Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung nach § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG)

Die Universität Osnabrück verarbeitet Daten ausschließlich nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Rechtsgrundlagen sind unter anderem:

Niedersächsisches Datenschutzgesetz
Niedersächsisches Hochschulgesetz
Datenverarbeitungsordnung der Universität Osnabrück

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf Seiten der Internetpräsenz der Universität Osnabrück werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

– Name der abgerufenen Datei
– Datum und Uhrzeit des Abrufs
– Übertragene Datenmenge
– Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
– IP-Adresse ggf. Browser

Die Speicherung dieser Daten erfolgt für eine Woche und dient der Rückverfolgung unerlaubter Zugriffe. Eine statistische Auswertung der Daten erfolgt mit einer anonymisierten Version dieser Daten, über die eine Rückverfolgung der IP-Adresse nicht mehr möglich ist.

Datenschutz-Beauftragter der Universität Osnabrück:

Dipl.-Kfm. Björn Voitel, Stabsstelle Datenschutz & IT-Sicherheit
Universität Osnabrück, Heger-Tor-Wall 12, 49069 Osnabrück
Tel.: +49 541 969 – 4559, Fax: +49 541 969 – 14559

dsbeauf@uni-osnabrueck.de

Diese Internetseite wird vom Lehrstuhl Professor Dr. Roland Schmitz/Fachbereich Rechtswissenschaften betreut. Auf dieser Seite werden von Seiten des Lehrstuhls keine Daten gesammelt oder verarbeitet. Zur Verwendung von Analysedaten durch die Universität Osnabrück siehe

https://www.uni-osnabrueck.de/serviceseiten/datenschutz.html

Die inhaltliche Verantwortung für die LL.M.-Wirtschaftsstrafrecht-Seiten trägt Professor Dr. Roland Schmitz.

Lehrstuhl für Strafrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht
Heger-Tor-Wall 14, 49078 Osnabrück
Telefon: 0541 969-4665
Telefax: 0541 969–4691
E-Mail: instwsr@uni-osnabrueck.de