Alumni

Aufnahmeantrag wistros

Sehr geehrte „Ehemalige“ des LL.M. Wirtschaftsstrafrecht,

Sie haben vor kurzem oder schon vor langer Zeit das Studium des LL.M. Wirtschaftsstrafrecht der Universität Osnabrück erfolgreich absolviert. Vielleicht haben Sie in der Folge Osnabrück, die Universität oder Ihre ehemaligen Dozenten und Kommilitonen ein wenig oder sogar ganz aus den Augen verloren. Aus diesem Grund wurde im Rahmen der jährlich veranstalteten Treffen der Alumni- und Förderverein wistros gegründet. Falls Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, finden Sie hier Satzung und Aufnahmeantrag:

  • Den Aufnahmeantrag für den Verein wistros finden Sie hier.
  • Die Satzung des Vereins wistros finden Sie hier.

Alumni-Treffen

Vom Institut für Wirtschaftsstrafrecht wurde ein jährliches Alumni-Treffen ins Leben gerufen, um hierdurch eine Plattform zu schaffen, die dem gegenseitigen Kennenlernen und der Vernetzung von Teilnehmer und Dozenten zwecks fortbestehenden Gedankenaustauschs dient. Das Treffen wird nun von wistros organisiert und wir können Sie bereits auf das

9. ALUMNI-TREFFEN DES LL.M. WIRTSCHAFTSSTRAFRECHT
02. und 03.
FEBRUAR 2018

in Osnabrück hinweisen.

Kontaktdaten

Sollten Sie im Rahmen der vergangenen Alumni-Treffen keine Einladung von uns erhalten haben, bitten wir Sie, uns Ihre aktuellen Kontaktdaten per Mail an

llm-wistr@uni-osnabrueck.de

zu übermitteln. Sollten Sie noch in Kontakt zu ehemaligen Kommilitonen stehen, so weisen Sie diese doch bitte auf das 9. Alumni-Treffen und die möglicherweise erforderliche Aktualisierung der Kontaktdaten hin. Vielen Dank!

Rückblick

  • 8. Alumni-Treffen 2017 →
    Für den 03. und 04. Februar 2017 hatten der Vorstand des Alumnivereins wistros e.V. und die Leitung des Instituts für Wirtschaftsstrafrecht der Universität Osnabrück zum 8. Alumni-Treffen geladen.Die Absolventinnen und Absolventen sowie die Dozentinnen und Dozenten diskutierten in diesem Jahr unter der Moderation von Herrn Steffen Salvenmoser (PwC Frankfurt) über das Thema „Unternehmensstrafrecht ante portas?“… Weiterlesen →Schließen
  • 7. Alumni-Treffen 2016 →
    Zum siebten Alumni-Treffen des LL.M. Wirtschaftsstrafrecht luden der Vorstand des Alumnivereins wistros e.V. und die Leitung des Instituts für Wirtschaftsstrafrecht alle Alumni, Dozentinnen und Dozenten sowie aktuelle Studiengangsteilnehmerinnen und –teilnehmern am 5. und 6. Februar 2016 nach Osnabrück ein. Das diesjährige Thema lautete „Finanzmarkt – Strafrecht – Compliance“… Weiterlesen →Schließen
  • 6. Alumni-Treffen 2015 →
    Das 6. Alumni-Treffen des Masterstudiengangs LL.M. Wirtschaftsstrafrecht zu dem Thema „Straftaten im Gesundheitswesen“ fand am 6. und 7. Februar 2015 an der Universität Osnabrück statt. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Leitung des Instituts für Wirtschaftsstrafrecht und dem Vorstand des Alumni-Vereins wistros e.V. begann der erste Fachvortrag von Frau Dr. Anke Martiny, Vorstandsmitglied von Transparency International Deutschland, zu dem Thema „Korruption im Gesundheitswesen“… Weiterlesen →Schließen
  • 5. Alumni-Treffen 2014 →
    Am 07. und 08. Februar 2014 fand das 5. Alumni-Treffen des Masterstudiengangs LL.M. Wirtschaftsstrafrecht statt.Am Freitag begann, nach einer kurzen Begrüßung durch die Leitung des Instituts für Wirtschaftsstrafrecht und den Vorstand des Alumni-Vereins Wistros e.V., der erste Fachvortrag von Rechtsanwalt Dr. h.c. Gerhard Strate zum “Umgang mit der Presse aus Sicht der Verteidigung”. Dabei ließ Herr Dr. Strate die Zuhörer an seinen persönlichen Erfahrungen und seinem Wissen im Umgang mit der Presse teilhaben. Weiterlesen →Schließen
  • 4. Alumni-Treffen 2013 →
    Das 4. Alumni-Treffen des Masterstudiengangs LL.M. Wirtschaftsstrafrecht fand am 01. und 02. Februar 2013 statt.Die Teilnehmer des Alumni-Treffens wurden am Freitag durch die Leitung des Instituts für Wirtschaftsstrafrecht und den Vorstand des Alumni-Verein wistros begrüßt. Darauf folgte der erste Fachvortrag des Wochenendes von Frau Bundesjustizministerin a.D. Mag. Karin Gastinger zur „Einführung des Unternehmensstrafrechts in Österreich“. Weiterlesen →Schließen
  • 3. Alumni-Treffen 2012 →
    Am 03. und 04. Februar 2012 fand das 3. Alumni-Treffen des Masterstudiengangs LL.M. Wirtschaftsstrafrecht statt.Den ersten Gastvortrag hielt Rechtsanwalt Dr. Oliver Sahan, ROXIN Rechtsanwälte, zur Frage der korruptionsstrafrechtlichen Einordnung von „Vertragsärzten“. Es folgte eine sehr angeregte und teils auch kontroverse Diskussion über den – insbesondere vor dem Hintergrund der anstehenden Entscheidung des Großen Senats – hochaktuellen und praxisrelevanten Vortrag. Im Anschluss wurden die jüngsten erfolgreichen Absolventen des Studienganges geehrt und ließen die Teilnehmer den Abend gemeinsam ausklingen. Weiterlesen →Schließen
  • 2. Alumni-Treffen 2011 →
    Am 04. und 05. Februar 2011 fand das 2. Alumni-Treffen des Masterstudiengangs LL.M. Wirtschaftsstrafrecht statt. Den Gastvortrag hielt Prof. Dr. Christian Schröder, Universität Halle-Wittenberg, zu dem Thema „Die Finanzkrise und das Strafrecht“. Im Anschluss an eine angeregte Diskussion über den hochaktuellen und praxisrelevanten Vortrag wurden die jüngsten erfolgreichen Absolventen des Studienganges geehrt.Das Treffen war wieder geprägt von vielen Gesprächen und Diskussionen der „Ehemaligen“ untereinander. Um diesen Austausch weiter zu fördern und das Treffen weiter zu verstetigen wurde der Alumni- und Förderverein „wistros“ gegründet. Zum Vorsitzenden wurde Rechtsanwalt Dirk Voss, LL.M. gewählt. Fotos →Schließen
  • 1. Alumni-Treffen 2010 →
    Am 12. und 13. März 2010 fand das 1. Alumni-Treffen des Masterstudiengangs LL.M. Wirtschaftsstrafrecht statt! Den Gastvortrag hielt Herr Rechtsanwalt Dr. Karsten Randt (Flick Gocke Schaumburg), der auch Lehrbeauftragter der Universität Osnabrück im Studiengang ist, zu dem Thema „Aktuelle Entwicklungen bei den Doppelbesteuerungsabkommen (Schweiz/Liechtenstein) und ihre Auswirkung auf die steuerstrafrechtliche Fahndungspraxis“.Neben einer angeregten Diskussion über den hochaktuellen und praxisrelevanten Vortrag war das Treffen geprägt von vielen Gesprächen und Diskussionen der „Ehemaligen“ untereinander.Es wurde beschlossen, das Treffen zu verstetigen und dabei u. a. auch die Teilnehmer des jeweils aktuellen Studienjahrs einzuladen sowie eine Ehrung der letzten Absolventen vorzunehmen. Fotos →Schließen