Herzlich Willkommen!

Masterstudiengang „LL.M. Wirtschaftsstrafrecht“ wird eingestellt!

Ab dem Wintersemester 2019/2020 wird der Masterstudiengang „LL.M. Wirtschaftsstrafrecht“ nicht mehr angeboten. Aus diesem Grund werden keine Bewerbungen mehr angenommen. Für Studierende der letzten Durchgänge, die ihre Masterarbeit noch nicht geschrieben haben, besteht diese Möglichkeit noch bis zum 30.09.2020.

Die Leitung des Instituts für Wirtschaftsstrafrecht bedankt sich insbesondere bei allen Dozentinnen und Dozenten, die sich seit Begründung des Studiengangs für dessen Gelingen engagiert haben, sehr herzlich.

Das nächste Alumni-Treffen wird wie geplant am 7./8.2.2020 stattfinden!

Letzte Beiträge

Exkursion zum Bundesgerichtshof und zum Bundesverfassungsgericht

Im Rahmen der diesjährigen Exkursion des Durchgangs 2018/19 des LL.M. Wirtschaftsstrafrecht besuchten die Studierenden in Begleitung von Prof. Dr. Ralf Krack, Wiss. Mit. Marco Beckmann sowie Stud. Mit. Charlotte Waterkotte vom 09. Juli bis zum 10. Juli 2019 den Bundesgerichtshof und das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Nach der Ankunft in Karlsruhe am Dienstagabend ging es für die Teilnehmenden vom Hotel aus weiter in die Innenstadt. Dort folgte ein gemeinsames Abendessen mit Herrn RiBGH Dr. Claas Leplow. Herr Dr. Leplow ist als Dozent für den Masterstudiengang tätig und berichtete den Studierenden in den Abendstunden über seinen Arbeitsalltag als Richter am Bundesgerichtshof und einen seiner Tätigkeitsschwerpunkte im Steuerstrafrecht. Außerdem führte er bereits kurz in das Geschehen der Verhandlung ein, die die Teilnehmenden am folgenden Vormittag beim BGH verfolgt haben. Nach dem gemeinsamen Essen ließ die Gruppe den Abend in einem kleinen Weinlokal ausklingen.

Bei bestem Sommerwetter machte sich die Exkursionsgruppe nach einem reichhaltigen Frühstück am folgenden Tag auf den Weg zum Bundesgerichtshof. Dort wurden die Teilnehmenden von Herrn Dr. Patrick Scheuß in Empfang genommen und nochmals vertieft in die Materie der bevorstehenden Verhandlung eingeführt. Sodann begann die Verhandlung, bei der es hauptsächlich um Steuerhinterziehung ging, sodass die Studierenden einen vertieften praktischen Einblick in die während des Studienganges erlernten Themen erlangen konnten. Darüber hinaus brachte die Verhandlung aber auch viele allgemein-strafrechtliche Problematiken mit sich, sodass die behandelten Themen sehr vielfältig und interessant waren.

Nach der Verhandlung folgte eine spannende Führung durch die Gebäude und Räumlichkeiten des BGH durch Herrn Dr. Scheuß, bei der die Studierenden ebenso einen Einblick in die Organisation des BGH erhielten.

Nach Ende des Besuchs beim BGH und einer sonnigen Mittagspause wurde die Gruppe von Herrn BVR Prof. Dr. Henning Radtke beim Bundesverfassungsgericht empfangen. Herr Prof. Dr. Radtke erzählte den Studierenden in einem kurzweiligen Vortrag Grundlegendes über die Arbeit als Bundesverfassungsrichter und die Organisation innerhalb des Bundesverfassungsgerichts. Darüber hinaus nahm er das Verhältnis zwischen den nationalen Verfassungsgerichten und dem europäischen Gerichtshof in den Blick. Anschließend wurde den Studierenden die Möglichkeit gegeben, Herrn Prof. Dr. Radtke Fragen zu stellen, woraufhin sich eine spannende Diskussion entwickelte. Auch konnten die Studierenden einige Räumlichkeiten besichtigen.

Nach dem Besuch am Bundesverfassungsgericht erfolgte die gemeinsame Rückreise nach Osnabrück, wo die Exkursion am späten Abend endete.

  1. JuWiSt – Juristinnen im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht Kommentare deaktiviert für JuWiSt – Juristinnen im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht
  2. 10. Alumni-Treffen Kommentare deaktiviert für 10. Alumni-Treffen
  3. Veranstaltungspläne für den Durchgang 2018/19 online Kommentare deaktiviert für Veranstaltungspläne für den Durchgang 2018/19 online
  4. Exkursion zur Europäischen Kommission und zum Europäischen Parlament Kommentare deaktiviert für Exkursion zur Europäischen Kommission und zum Europäischen Parlament
  5. Bewerbungsfrist für den Durchgang 2018/2019 gestartet Kommentare deaktiviert für Bewerbungsfrist für den Durchgang 2018/2019 gestartet
  6. Veranstaltungspläne für das Sommersemester 2018 online Kommentare deaktiviert für Veranstaltungspläne für das Sommersemester 2018 online
  7. 9. Alumni-Treffen Kommentare deaktiviert für 9. Alumni-Treffen
  8. Veranstaltungspläne für den neuen Durchgang 2017/18 online Kommentare deaktiviert für Veranstaltungspläne für den neuen Durchgang 2017/18 online
  9. Exkursion zum BGH und zur GBA nach Karlsruhe Kommentare deaktiviert für Exkursion zum BGH und zur GBA nach Karlsruhe